Berichte und Neues

Aufrufe: 1348

Der vollständige Bericht ist jeweils über einen Link zu finden. (einfach die blaue Textzeile anklicken)

23. Oktober 2021

Aktion Rumpelkammer erfolgreich beendet

Nach getaner Arbeit sichtlich zufrieden, die Helfer bei der “Aktion Rumpelkammer”

17. Oktober 2021

Weihbischhof Josef Holtkotte als Bundespräses in der Minorithenkirche zu Köln verabschiedet

16. Oktober 2021

Neues aus Indepedencia, Bolivien

8. Oktober 2021

Rundbrief von Schwester Christine aus Shkodra, Albanien

4. Oktober 2021

27. September 2021

Josef Holtkotte wurde am Sonntag zum Weihbischof in der Erzdiözese Paderborn geweiht.

Foto: Mario Polzer

Im Dom zu Paderborn waren zwar nur wenige Banner zugelassen, darunter die Banner der Diözesen und der Diözesanjugend und ganz wenige Banner von Kolpingsfamilien. Alle anderen BannerträgerInnen trafen sich vorab schon beim Hotel Aspethera um dann, nach der 2G-Regel geprüft, zur Gaukirche zu ziehen. Dort waren Sitzplätze für alle der rund 120 Personen vorhanden. Auf eine im Altarraum gespannte Videoleinwand wurde die Feier aus dem Dom übertragen. Prälat Thomas Dornseifer, Leiter des Bereiches Pastorales Personal im Erzbistum, brachte die hl. Kommunion zeitgleich zur Feier in die Gaukirche. Leider konnten sich die Anwesenden die Dankesworte von dem neugeweihten Weihbischof Josef Holtkotte nicht mehr anhören, denn alle wollten schließlich zum Spalierstehen pünktlich zwischen Dom und Generalvikariat dabei sein. So sorgten dann, zusammen mit den Bannern aus dem Dom, über 70 Banner, für eine doppelseitige schwarz-orange Wand, durch die die Festgemeinde zum Eingang des Generalvikariates zogen. Einige Schützenfahnen, wie auch die Malteser rundeten das frohe Farbenspiel auf dem Domplatz ab. Ein sichtlich erfreuter Josef Holtkotte nahm die zahlreichen Gratulationen und Zurufe entgegen und stellte sich gerne in die Mitte, um immer wieder in Kameras zu lächeln. Alle Banner- und Fahnenträger waren im Anschluss noch ins Konrad-Martin-Haus eingeladen und sich ein wenig zu stärken. “Ein Tag der lange in bester Erinnerung bleibt!” so ein Ausspruch eines befreundeten Kolpingers.

18. September 2021

Pater Ha-Jo Lohre ist am 27. September live aus Mali beim Online-Forum „Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun“ zugeschaltet. Bei dieser Veranstaltung zum Interreligiösem Dialog in Aktion kann man als Gast dabei sein. Hier gibt es weitere Informationen.

10. September 2021

Ein schönes Ergebnis, 224 Mal wurde ein Spendenchip für die Kolpingsfamilie Hövelhof eingeworfen. Herzlichen Dank alles Spendern!

4 . September 2021

Im Rahmen des einjährigen Jubiläums des E-Centers am Samstag, 04. September wurde auch die Kolpingsfamilie für den Spendenmarathon ausgelost. Jede Kundin und jeder Kunde erhält an diesem Tag im EDEKA Center LÜNING Hövelhof pro 10 € Einkaufwert einen Einkaufchip mit einem Spendenwert von 1 €. Dieser Chip kann nach dem Einkauf für einen de 46 beteiligten Vereine gespendet werden. Als Kolpingsfamilie hoffen wir auf viele Kunden, die sich für die Kolpingsfamilie entscheiden.

Radio Hochstift ist von 11:00 – 13:00 Uhr live vor Ort! Frühmoderatorin und Reporterin Dania Tölle hat mit verschiedenen Vertretern der Hövelhofer Vereine gesprochen und interessante Antworten über das Vereinsleben bekommen.

Radio Hochstift Reporterin Dania Tölle (links) im Gespräch mit Andreas Poll (rechts) vom Leitungsteam der Kolpingsfamilie. Wilfried Lappe (mitte) als Sprecher vom Leitungsteam, ist ein interessierter Zuhörer.

19. August 2021

Gertraud Mütter aus Hövelhof erhält Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Landrat Christoph Rüther und Hövelhofs Bürgermeister Michael Berens freuen sich mit ihr über die Auszeichnung

Foto: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Meike Delang

weitere Fotos….

8. August 2021

Helferfest für die Mitarbeiter von Brot&Mehr

Zu Gast im Garten von Familie Antpöhler

30. Juli 2021

Neues von und mit Pater Ha-Jo Lohre

20. Juli 2021

Flutopfer-Hilfe im Diözesanverband Paderborn

19. Juli 2021

Kolping-Radeln – mach mit! Die Aktion im Diözesanverband entwickelt sich rasant, ob als Kolpingsfamilie oder als einzelner Radfahrer, sei dabei! Am letzten Samstag war die Kolpingsfamilie Schloß Neuhaus auf Tour in Hövelhof. Ein Besuch der “Hövelsenner Kapelle” mit einer kleinen Führung. Nach einem Gebet und einem leckeren, mitgebrachtem Kaffee führte die Tour anschließend zu den Emsquellen. Die erradelten Kilometer sind ein Beitrag zum Erfolg der Aktion!

6. Juli 2021

Romreise 2022 – wie schon 2001 und 2011 sollte auch 2021 eine Romfahrt angeboten werden. Alles weitere hier!

5. Juli 2021

Agatha und Clemens Jeken feiern Diamantene Hochzeit. Aus diesem Anlass feierten die beiden einen Dank-Gottesdienst in ihrer Pfarrkirche mit Pfarrer Bernd Haase.

Pfarrer Bernd Haase mit dem Jubelpaar Agatha und Clemens Jeken
Im Namen der Kolpingsfamilie Hövelhof gratulierten Mechtild Brockmann und Raphael Athens herzlich zur Diamantenen Hochzeit

Wie auf der Mitgliederversammlung angekündigt, wurde im Laufe des Tages zu einer spontanen Radtour eingeladen.

Eine Radtour in und um Hövelhof. Eingeladen, bzw. bekannt gegeben per e-Mail.

29. Juni 2020

Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Hövelhof

Auf der Jahreshauptversammlung konnte auch das Foto mit den Jubilaren aus 2020 endlich nachgeholt werden. Von links: Vorstandsmitlied Andreas Poll, dann die 25-jährigen Jubilare Sabine und Hubert Steffens, unsere Bezirksbegleiterin und Vorsitzende der KF-Marienloh, unsere 25-jährigen Jubilare Wilfried und Renate Lappe, gleichzeitig auch Vorstandsmitglieder und Hubert Brockmann und Swantje Schubert aus dem Leitungsteam
Birgitt Sievers, in der Mitte, die für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie Hövelhof geehrt wurde, zusammen mit Wolfgang Sievers, der aber leider beruflich verhindert war. Wolfgang war viele Jahre in verschiedenen Funktionen im Vorstand, als Vorsitzender, Schriftführer und Kassierer. Birgitt ist schon länger im Liturgiekreis aktiv. Auf dem Foto fehlt ebenfalls Helga Telwag, sie ist bereits 40 Jahre Mitglied in der Kolpingsfamilie.

24. Juni 2021

Pater Ha-Jo Lohre berichtet über seine Arbeit in Mali

Am “Abend der Begegnung” war auch noch Zeit für ein Gruppenfoto mit Besuchern. In kürze wird Pater Ha-Jo Lohre wieder nach Mali reisen um dort wieder seiner Aufgabe als Leiter des CFR nachzukommen

“CFR” steht für “Zentrum für Glaube und Begegnung”

23. Juni 2021

Bundespräses Josef Holtkotte wird neuer Weihbischof im Erzbistum Paderborn

10. Juni 2021

Rauf auf´s Fahrad! Mit dem Kolpingwerk DV-Paderborn zusammen in die Pedale treten und an der Baumpflanzaktion teilnehmen.

05. Juni 2021

Der Diözesanverband Paderborn berichtet auf seiner Internetseite über Brot&Mehr. Dazu in der Printausgabe von “Idee & Tat”

15. Mai 2021

Maiandacht der Kolpingsfamilie an der Hövelsenner Kapelle

an der Hövelsenner Kapelle

13. Mai 2021

Rundbrief von Pater Ha-Jo Lohre, der zur Zeit auf Heimaturlaub ist

07. Mai 2021

05. Mai 2021

Bestätigung über den Spendeneingang beim “Internationaler Verband Westfälicher Kinderdörfer e.V. und ein persönliches Dankeschön per Karte vom “Aldea Infantil Westfalia Kinderdorf” aus Cieneguilla – Peru

23. April 2021

Ein paar Schlaglichter auf die Covid-Situation in Bolivien von Raimund Busch – Missionskreis AyopayaMissionskreis Ayopaya

12. April 2021

Erfolgreicher Abschluss beim diesjährigen Solidaritätsessen

Bericht auch auf der Seite vom Kolpingwerk Diözesanverband Paderborn

03. April 2021

Ostergrüße aus dem Vorstand

29. März 2021

Afrikamissionar, Pater Ha-Jo Lohre hat einen besonderen Kreuzweg übermittelt, ganz aktuell, mit Texten aus der Enzyklia FRATELL TUTTI

22. März 2021

Kolping International: Neues aus der KOLPING-Welt

15. März 2021

“Unser Konzept schein angenommen zu sein!“ so ein Mitglied aus dem Vorbereitungskreis vom Solidaritätsessen. Und der vorläufige Spendeneingang bestätigt das auch. Das Angebot, direkt in Ingos´s Biomarkt, dem Naturkostmarkt in der Hövelhofer Einkaufsstraße, gegen eine Spende einen Gutschein für ein Mittagsmenü zu erwerben, wird auch in dieser Woche noch angeboten. Ebenso ist eine Überweisung auf das angegebene Konto weiterhin möglich. Hier gehts weiter…

20. Februar 2021

18. Februar 2021

Bezirksstammtisch digital! Es geht, das Kolpinger sich treffen, wenn auch digital.

16. Februar 2021

Die „Aktion 11 plus“ des Jahres 2020 mit Spenden-Schwerpunkt im Advent war auch im fünften Aktionsjahr sehr erfolgreich… Weiter…

14. Februar 2021

Karneval-zoom-Gottedienst mit über 70 Teilnehmern! herzlichen Dank an Gemeindereferent Christof Stracke und das gesammte Team!

12. Februar 2021

Auch wir hätten gerne am Freitag nach Weiberfastnacht unsere traditionelle Kolping-Karnevals-Sitzung gemacht, natürlich digital, aber mit unserer beliebten Livemusik und auch mit BüttenrednerInnen-Einlagen und Tanzvorführungen per Videoschnitte aus den letzten Jahren. Leider gab es in dieser Woche doch kein GO von der Ordnungsbehörde – sehr schade!!!

Aber dafür gibt es nun ein tolles Angebot, live nach Hause!

Karneval-zoom-Gottesdienst am Sonntag, 14. Februar um 11:00 Uhr

05. Febuar 2021

Aktuelle Weiterbildungsangebote im Kolping-Bildungswerk.

2. Februar 2021

Schwester Christina hat in ihrem Klösterle in Dobrac, Shkodra für ihr gemeinsames Engagement mit ihrer schweizerischen Mitschwester Sr. Michaela für die Ärmsten in Albanien das Bundesverdienstkreuz erster Ordnung durch den deutschen Botschafter im Beisein des schweizerischen Botschafters verliehen bekommen. Die Besuchsgruppe aus Hövelhof in 2019 hatte sie unter der Leitung von Lorenz Moos, Leiter der Albanienhilfe der Kolpingsfamilie Hövelhof, besucht und war sehr beeindruckt von ihrem außergewöhnlichen Engagement.

30. Januar 2021

Wilfried Lappe, Sprecher des Leitungsteams der Kolpingsfamilie ist im (un)-Ruhestand. Mit hoffentlich mehr Zeit für Hobby und Ehrenamt wünschen wir für den neuen Lebensabschnitt alles Gute! Hier geht es zum Bericht.

14. Januar 2021

Neues aus Albanien: Erard Curcila, Generalsekretär vom Kolpingwerk Albanien berichtet über die prekäre Lage der Menschen, bittet weiterhin um Hilfe – berichtet aber auch über die positiven Entwicklungen und über die internationale Zusammenarbeit. Hier geht es zum Auszug aus einer Mail vom 12. Januar:

9. Januar 2021

Erfolgreicher Start ins neue Jahr! Weihnachtsbaumabholaktion sehr erfolgreich beendet. Aktionleiter Andreas Poll meldet einen Rekord bei den abgeholten Weihnachtsbäumen. Herzlichen Dank für die Organisation und das großartige Aktionsergebnis! Hier gehts weiter…

7. Januar 2021

Weihnachtsbaumabholaktion kann am Samstag, 09. Januar starten!

zurück zum Seitenanfang

zurück zur Startseite