Aktion Rumpelkammer

Aufrufe: 371


23. Oktober 2021

Voller Elan gingen die vier Helfer um 9:00 Uhr ans Werk. Und ganz pünklich kamen die ersten “Lieferanten” um ihre Kleiderspende zu bringen. Was den ganzen Tag über aufgefallen ist: “Viele, die ihre Kleiderspende gebracht haben, kommen jedes Jahr!”

4. September 2021

Auch in diesem Jahr sammeln wir wieder! Am Samstag, 23. Oktober steht im hinteren Bereich vom Bahnhof Hövelhof wieder ein LKW bereit! Wir sammeln gute Kleidung und Schuhe!


25. Oktober 2020

„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“ so hat es der französische Politiker Jean Jaurés (1859-1914) einmal beschrieben. Die Kolpingsfamilien aus Ostenland, Hövelriege und Hövelhof haben sich das zu Herzen genommen und die über 50-jährige Tradition der „Aktion Rumpelkammer“ am Samstag, 24. Oktober fortgeführt.

Allen Beteiligten war es wichtig, trotz des finanziellen Risikos, gerade in der Corona-Zeit ein positives Zeichen zu setzen. Wenn auch der Markt für gebrauchte Kleidung und Schuhe gerade nicht rosig aussieht, „aber da wollen und müssen wir durch“ – so einer der Teilnehmer. Und so war nicht nur das Wetter, auch die Stimmung der Helfer sehr gut, zudem war das Frühstück, wenn auch eingeschränkt, aber Corona-konform, sehr lecker. Vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren.


Fotos aus dem Jahr 2019

zurück zur Hauptseite

zurück zum Seitenanfang